Spaziergang um den Völser- und Huber Weiher

Gemütliche, kurze Tour rund um den von Tannen gesäumten Badesee Völser Weiher mit beeindruckendem Ausblick auf den Schlern und anschließendem Abstecher zum Huber Weiher.

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Die Tour in Bildern

Diese Tour wurde getestet und dokumentiert von:

Wheelchair Tours

Impressionen

Wegbeschreibung

Parkplatz Völser Weiher

Wir parken unser Auto am Parkplatz Völser Weiher und gehen von hier rechts am Tennisplatz des Hotel Waldsee vorbei in Richtung Völser Weiher. An der kleinen Kreuzung schwenken wir links und spazieren über den gemütlichen Waldweg vor dem Hotel entlang. Auf der rechten Seite befindet sich der Völser Weiher, von dem man aufgrund des Schilf jedoch noch nicht viel erkennen kann. Am Ufer entlang gibt es einige schöne Plätze zum verweilen. In den Morgenstunden ist auch am öffentlichen Steg wenig los, der mit Rolli bequem erreichbar ist. Ein kleines Café mit Terrasse ist ideal für einen leckeren Kaffee. Behindertengerechte Toiletten sind nebenan.

Spaziergang um den Völser Weiher und weiter zum Huber Weiher

Vom öffentlichen Steg am Ostufer geht es vorbei am Kneipp-Becken durch den Wald. Nach ca. 300 Metern erreichen wir erneut eine Kreuzung an einem Volleyball-Platz. Hier gehen wir links in Richtung Huber Weiher/Tuffalm. Auf dem kurzen Stück Forstweg befindet sich eine Schranke, die sich jedoch beim Heranfahren durch eine Lichtschranke automatisch öffnet. Ansonsten gibt es auch die Möglichkeit links daran vorbei zu fahren. Hier braucht es evtl. eine Begleitperson oder einen anderen Wanderer, der das Gatter kurz aufhält. Dem Forstweg folgend kommen wir nach ein paar Minuten zum Huber Weiher. Links abbiegend folgen wir dem Rundweg um den Weiher herum. In Abständen sind Bänke zum Rasten aufgestellt, auch kann man hier gut die Sonne genießen.

Der Rückweg erfolgt über den Forstweg, welcher uns automatisch wieder zum Parkplatz zurückführt. 

Hinweis: Ergänzungstour Tuffalm oder Moarmühle

Wem dieser gemütliche Spaziergang nicht ausreicht, kann den Rundweg um den Völser Weiher mit einer Weiterfahrt zur Tuffalm oder mit einer Rückfahrt über die Moarmühle in Ums verbinden. Bitte hier den anderen Schwierigkeitsgrad beachten.

Wegbeschaffenheit

Um die Weiher herum gibt es einen breit ausgefahrenen Waldweg, der von Steinen und Baumwurzeln befreit wurde und bei gutem Wetter gut zu befahren ist. Bei schlechtem Wetter jedoch eher matschig. Der Verbindungsweg zwischen den beiden Weihern ist eine nicht asphaltierte gut ausgebaute Forststraße. Im Sommer fahren hier Pferdekutschen zur Tuffalm, dann kann die Straße etwas verschmutzt sein. Aufgrund der Breite der Forststraße sollte das aber kein Problem sein. 

Anfahrt

Anfahrt über Blumau Richtung Völs am Schlern. Dort im Ortsteil St. Anton direkt hinter der Bushaltestelle rechts in Richtung Völser Weiher.
Anfahrt von Brixen über Kastelruth/Seiser Alm nach Völs am Schlern. Hier im vorgelagerten Ortsteil St. Anton links beim Hotel St. Anton links in Richtung Völser Weiher.

Zeitaufwand

Die reine Umrundung der Weiher ohne Pausen braucht ca. 45 Minuten.

Höhenunterschiede

Um die Weiher herum ist es relativ eben, die Forststraße steigt etwa 30 m an.

Geeignet für welchen Rollstuhl?

  • alle

Begleitperson

Eine Begleitperson wird normalerweise nicht benötigt, es sei denn man ist generell auf Unterstützung angewiesen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.komoot.de zu laden.

Inhalt laden

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Begründung

Es handelt sich hier um einen gemütlichen Rundweg mit einer geringen Steigung von max. 6 %, gut ausgebauten Wegen und jeder Menge Rastmöglichkeiten.

Einkehrmöglichkeiten

Gasthaus Völser Weiher, Café/Schwimmhütte am öffentlichen Steg

Selbst getestet:

Barrierefreies WC

Ein barrierefreies WC befindet sich in der Schwimmhütte/Café Völser Weiher am öffentlichen Badesteg.

Schreibe einen Kommentar zu %s

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Baustelle ...

Wie du vielleicht gemerkt hast, sind wir gerade dabei unsere Webseite neu zu übersetzen und weitere Sprachen aufzunehmen. Da dies technisch etwas aufwendig ist, stehen dir aktuell nicht alle Seiten in allen Sprachen oder nur in einer Übersetzung durch eine KI (künstliche Intelligenz) zur Verfügung. 

Durch den Einbau der Übersetzungstechnik in die Webseite sind leider auch einzelne Formatierungen kaputtgegangen. Wir versuchen auch diese schnellstmöglich wieder herzustellen. 

Danke für dein Verständnis!